Eisenach Online

Werbung

Kinder öffnen gemeinsam Venushöhle

Auf dem Großen Hörselberg werden Kinder der zweiten Klasse der Grundschule Wenigenlupnitz die bedeutendste Höhle des Hörselberges, die Venushöhle, eröffnen:
Start: Mo, 14. April 2014, 7.30 Uhr
Treffpunkt: Grundschule Wenigenlupnitz

Christina Reißig, vom Diako-Hörselberghaus, wird mit den Kindern auf den Großen Hörselberg wandern. Dabei wird sie ihnen einiges zur Geschichte der Höhle, zur Sagenwelt und zu den Fledermäusen, die in der Venushöhle ihr Winterquartier beziehen, erzählen. Im Anschluss trägt sie mit den Kindern das Gitter zum Hörselberghaus.

Die Höhle war vier Jahre nicht zugänglich und wurde erst im letzten Jahr für den sanften Tourismus wieder geöffnet. Die Höhle ist bis Oktober für interessierte Besucherinnen und Besucher des Hörselberges und besonders für Familien mit Kindern geöffnet. Sie kann auch am Ostersonntag besucht werden, wenn zum großen Ostereiersuchen und Osterbaum-Schmücken auf den Berggasthof «Großer Hörselberg» eingeladen wird. Das Berggasthaus mit Tannhäuserhütte hat von Mittwoch bis Freitag zwischen 11:00 und 18:00 Uhr geöffnet und am Wochenende von 11:00 bis 18:00 Uhr.

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top