Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Neuer Audioguide für Eisenach und die Wartburg

Einfach auf den MP3-Player überspielen und los geht es: Mit der neuen Audio-Stadtführung kann jeder individuell die Altstadt Eisenachs und den frei zugänglichen Teil der Wartburg entdecken. Immer mit dabei sind die beiden virtuellen Stadtführer des Audioguides, die in 19 Stationen viele interessante Hintergründe zur Stadtgeschichte und deren Bauten erzählen.
Die Hörer können bei ihrem Stadtrundgang dem Wegvorschlag folgen, oder die Reihenfolge der Stationen selbst auswählen.

Der Audioguide ist gerade für Alleinreisende oder kleine Gruppen geeignet, die keine Gruppenführung nutzen möchten. Diese nahmen bisher einen Buch-Reiseführer zur Hand. Im Vergleich dazu ist der Audioguide deutlich komfortabler. Denn er ermöglicht das gleichzeitige Hören der Informationen und Betrachten der Sehenswürdigkeit. Passend herausgesuchte Musikstücke lassen die Hörer in die jeweilige Zeitepoche eintauchen.

Der Audiostadtführer kann aber noch mehr: Mit dem umfangreichen Fotobooklet ist es möglich, die Stationen zu Hause als Hörbuch „abzulaufen“.

EISENACH und WARTBURG — Ein Audiostadtführer durch die Geschichte ist in folgenden Versionen erhältlich:
Als CD für 11,90 € im Buchhandel (ISBN: 978-3-9811561-0-2) Ab sofort als MP3-Download für 7,90 € unter www.histOHRia.de

Der Audiostadtführer ist das dritte Produkt einer Reihe, die Geschichte in spannender Form hörbar machen will. Erschienen sind bereits Audioguides für Erfurt und Weimar. Gründer des Verlags ist der Theologe und Betriebswirt Tobias Tietze.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top