Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Rodel-Blitz wieder unterwegs

Am Wochenende starte der traditionelle Rodel-Blitz der Deutschen Bahn von Eisenach nach Arnstadt ins dortige historische BW.
Unterwegs gab es einen Stopp in Oberhof, wo viele Gäste schöne Stunden im Schnee und beim Wintersport erlebten können.
Zurück ging es wieder über Oberhof nach Eisenach.

Seit dem 29. Januar ist der «Rodelblitz» wieder an vier Wochenenden unterwegs. Jeweils samstags und sonntags fährt er bis 20. Februar immer von Eisenach über Oberhof nach Arnstadt und abends wieder zurück.
Nach Ankunft des Zuges bringt ein Bus die Fahrgäste vom Bahnhofsvorplatz Oberhof in das Stadtzentrum. In Arnstadt haben Eisenbahninteressierte die Möglichkeit, das ehemalige Bahnbetriebswerk mit weiteren historischen Fahrzeugen zu besichtigen. Auch im 13. Jahr wird der Thüringer Traditionszug wieder von der Dampflok 41 1144-9 der IGE «Werrabahn Eisenach» gezogen.

Der «Rodelblitz» ist auch in diesem Jahr wieder der Auftakt für das gemeinsame Nostalgieprogramm der Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen mbH (NVS) und des Verkehrsbetriebes Thüringen der DB Regio AG.

Hinweise zum http://www.bahnnostalgie-thueringen.de/index.php?article_id=24&clang=0(Rodel-Blitz)

Rainer Beichler |

Werbung
Top