Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © S. Blume / Landratsamt Wartburgkreis

Beschreibung:
Bildquelle: © S. Blume / Landratsamt Wartburgkreis

Touristiker aus dem Wartburgkreis erlebten einen perfekten Tag in Eisenach

Immer zum Saisonstart lädt Landrat Reinhard Krebs Touristiker aus der ganzen Region zu einem „perfekten Tag“ ein. In diesem Jahr kamen 50 Gastgeber und Multiplikatoren (so viele wie nie zuvor) aus dem gesamten Kreisgebiet nach Eisenach, um im Jahr des Reformationsjubiläums auf Luthers Spuren zu wandeln.

Sie besuchten zunächst eine Stadtführung mit Johanna der Magd, dann das Lutherhaus und wanderten anschließend gemeinsam auf dem Luther-Erlebnispfad zur Wartburg hinauf, wo der Besuch der Nationalen Sonderausstellung „Luther und die Deutschen“ zum buchstäblichen Höhepunkt des Tages wurde. Idee der Tour, die in diesem Jahr zum 10. Mal stattfand ist es, den Touristikern ein thematisch „perfekt“ zusammengestelltes Programm an einem Ort im Wartburgkreis zu bieten, das sie dann an ihre Gäste weiterreichen können.

Zudem sollen die Multiplikatoren wie Hoteliers, Mitarbeiter von Gemeinden, Touristinformationen oder Museen, Veranstalter und andere Beschäftigte der Tourismusbranche intensiver mit den Teilen der Region vertraut gemacht werden, die nicht in ihrer unmittelbaren Nähe liegen. Der Tag kam prima an und alle versprachen, 2017 viele Gäste nach Eisenach zu schicken.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top