Eisenach Online

Werbung

Übernachtungszahlen für Eisenach Januar – Mai 2014

Anhaltende positive Entwicklung bei Ankünften und Übernachtungen

Von Januar bis Mai 2014 konnte ein Plus bei den Ankünften von 15,6 % Prozent erzielt werden. Über den anhaltend positiven Trend freuen wir uns sehr und hoffen natürlich, dass sich dieser im weiteren Jahresverlauf fortsetzt, berichtet Heidi Günther, Geschäftsführerin der Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH.

Auch bei den Übernachtungen hat Eisenach aufgeholt. In den ersten fünf Monaten konnte insgesamt ein Plus von 1.3 % im Vergleich zum Vorjahr erzielt werden. Da der Anteil an Monteuren in etwa gleich geblieben ist, kann man die Steigerung im Mai von 6,6 % eindeutig dem touristischen Sektor zurechnen.
 
Die deutschen Gäste blieben durchschnittlich 1,7 Tage, die ausländischen Gäste 2,0 Tage. Der Anteil der ausländischen Gäste betrug 12,0 %.

Von Januar bis Mai besuchten Eisenach 67.729 Gäste, die insgesamt 118.835 Nächte blieben.

Die vorliegenden Zahlen gibt das Thüringer Landesamt für Statistik heraus. Sie berücksichtigen nicht die Übernachtungen auf Campingplätzen, in Privatzimmern und bei Anbietern mit weniger als zehn Betten.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top