Eisenach Online

Werbung

Wandern rund um den Trusetaler Wasserfall

Eisenacher Wanderwochen: Am kommenden Sonntag, 9. Oktober, findet die letzte Wanderung im Rahmen der Eisenacher Wanderwochen 2016 statt. Nach einer kurzen Fahrt von Eisenach mit dem Regionalbus beginnt die Tour in Trusetal. Der Trusetaler Wasserfall als Highlight der Tour ist Start und Ziel zugleich. Der rund 15 km lange Rundweg führt zum Wallenburger Turm und den Mommelstein zur Ski-Arena  Werner Lesser. Der Schlangenweg wird dann zur Zielgeraden bevor man wieder am Trusetaler Wasserfall ankommt. Im Anschluss an die Wanderung besteht die Möglichkeit den Zwergenpark zu besuchen. Ein Sonderbus bringt die Gäste für 5,00 € p.P. anschließend zurück nach Eisenach. Anmelden können Sie sich telefonisch unter 03691-792325 oder per Mail unter info@wandertag-2017.de

Toureninformation:
Termin: Sonntag, 9. Oktober
Start: 8.30 Uhr Eisenach-Busbahnhof (alternativ: 9.45 Uhr Bushaltestelle Trusetal)
Rückfahrt: Sonderfahrt von Trusetal nach Eisenach, Busbahnhof
Dauer der Wanderung: 4,5 Stunden
Streckenlänge: 14,7 Kilometer, 553 Höhenmeter
Schwierigkeitsgrad: mittel
Strecke: Trusetal Wasserfall, Wallenburger Turm, Mommelstein, Ski-Arena, Hohe Wiese, Schlangenweg, Trusetaler Wasserfall
Verpflegung: Imbiss/ Einkehrmöglichkeit

Weitere Infos: http://www.wandertag-2017.de

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top