Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Marissa Metze / Phantasie GbR

Beschreibung:
Bildquelle: © Marissa Metze / Phantasie GbR

Adventsmarkt am 17. und 18. Dezember in der PHANTASIE

Am kommenden Wochenende bietet sich die nächste Gelegenheit den romantischen Adventsmarkt auf dem Gelände der PHANTASIE. zu erleben. Zahlreiche Eisenacher verfolgen bereits seit Anfang des Monats den beliebten Adventskalender „Eisenacher Türchen“ (auf der Facebook- Seite der PHANTASIE.) und können täglich Freikarten und Gutscheine für Glühwein gewinnen. Die Vorfreude steigt!

Für alle, die noch auf der Suche nach einem persönlichen Geschenk für Ihre Liebsten sind, werden insgesamt über 20 Aussteller, alle aus der Region, ihre handwerklich gefertigten Produkte anbieten. So werden die Töpferei Gottfried Naumann aus Creuzburg, Energetix- Schmuck, die Lederwerkstatt von Seeger und Schmuckdesignerin Feuerstein anwesend sein. Originaldrucke und Grafiken mit bekannten Eisenacher Motiven vom Kunstmaler Christian Butter können am Samstag erworben werden. Am Sonntag bietet die Hörselbergwerkstatt der Diako Thüringen GMBH Töpferkunst, Gefilztes und Dinge für Herz und Seele an. Das kulinarische Angebot wurde ebenfalls erweitert, die Besucher können wählen zwischen Köstlichkeiten wie Ziegenkäse im Fladenbrot von Bioluna aus Creuzburg, süßem Popcorn, frischen Brüsseler Waffeln, gebrannten Mandeln, und dem beliebten Kalten Hund a la Phantasie.

© Phantasie GbR

Foto: © Marissa Metze / Phantasie GbR

Selbstverständlich kombiniert mit den hauseigenen Grillspezialitäten, frisch geröstetem SansibarKaffee, wärmenden Winzerglühwein vom Weingut Best aus Saulheim bei Worms, brasilianischem Glühwein sowie alkoholfreiem Apfel- und Kirschpunsch. Der Apfelsaft für den Kinderpunsch wurde in einer mobilen Saftpresse handgepresst, ausschließlich aus Äpfeln von Thüringer Streuobstwiesen. Unterstützt wird damit ein Projekt der „Save Nature Group“, die mit einem Teil der Verkaufserträge regionale Naturschutzprojekte finanziert.

Ab 15.00 Uhr und zu jeder vollen Stunde ertönt Livemusik – es spielen die Erbstromtaler Musikanten aus Ruhla und der Posaunenchor der Evangelischen Landeskirche altbekannte Weihnachtslieder und klassische Choräle. Ab 15.30 Uhr verteilt der Weihnachtsmann aus seinem großen Jutesack phantasievolle Geschenke aus der einheimischen „Murmel“ an alle großen und kleinen Kinder. Für die Kinder steht außerdem das handbetriebene Karussell bereit und es lockt eine Schmiedewerkstatt zum Zuschauen und Mitmachen ein.

Der Adventsmarkt öffnet Samstag und Sonntag von 13.00 Uhr – 21.00Uhr seine Türen, Verkaufsstände sind bis 19.00 Uhr geöffnet.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 3,00 €. Kinder haben freien Eintritt.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top