Eisenach Online

Werbung

Betroffene der DDR-Heimerziehung

Der Gesprächskreis „Betroffene der DDR- Heimerziehung“  lädt zu seinem monatlichen Treffen am 03.10.2017 in den Nachbarschaftstreff Eisenach in der Goethestraße ein.

Zeitpunkt: 15.00 -17.00 Uhr

Ansprechpartner: Manfred May – 31ma.yam@gmail.com

 

 

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top