Eisenach Online

Werbung

Bildung konkret auf Vordermann bringen: Info-Abend in der VHS Eisenach am 3.1. 19:30

Was ist noch wichtiger als eine boomende Wirtschaft oder der Umwelt- und Klimaschutz?2017 landete das Thema Bildung oft auf Platz 1, wenn die Deutschen gefragt wurden, was sie für wichtig erachten.

Wer nicht auf Regierungen oder Sponsoren warten will, kann sich mit anderen zusammen tun, um die Bildung in der Wartburgregion voran zu bringen.

Konkret geht es darum, eine bilinguale Schule zu gründen. Sie wird sich an den Bedürfnissen der Familien vor Ort und den Erfordernissen einer globalisierten Wirtschaft ausrichten. Der nächste Info-Abend beginnt am 3.1. um 19:30 in der VHS Eisenach, Schmelzerstr. 19; Tel. 03691/2932-0.

Da sich immer mehr Menschen von der globalen digitalen Revolution abgehängt fühlen, kommt es nun darauf an, der Globalisierung eine kulturelle Grundlage zu geben. Daher werden die gesellschaftswissenschaftlichen Fächer ebenso intensiv unterrichtet wie die geistes- und naturwissenschaftlichen Fächer.

Ökonomisch unterrichten heißt, die Aufmerksamkeit und Lernfähigkeit der Schüler optimal auszunutzen. Daher wird der Unterricht in 5 mal 60-Minuten-Stunden zwischen 9 und 15:20 stattfinden.

Organisatorisch geht es darum, den Lehrern zu ermöglichen, eine lernfördernde Beziehung zu jedem einzelnen Schüler aufzubauen. Dazu braucht es auch eine Erziehungsgemeinschaft zwischen Eltern und Lehrern.

Die Wartburg International School Europe strebt auch an, mit den anderen Schulen der Region gut zusammen zu arbeiten. So kann eine attraktive Bildungslandschaft in der geografischen Mitte von Deutschland entstehen.

Wer am 3. Januar oder am 7. Februar die Bildung mit fördern will, kann sich gern an der

VHS Eisenach, Schmelzerstr. 19;
Tel. 03691/2932-0 anmelden oder

Dr. Johannes Hanel kontaktieren:
Wartburg International School Europe: Bilinguale Bildung in Deutschlands grüner Mitte
Dr. Johannes Hanel, Goethestr. 23
99817 Eisenach

0049 3691/708262
hanel@wi.school

Es ist nicht erforderlich, sich zu diesem gratis Info-Abend anzumelden.

Übrigens beginnt an diesem Mittwoch, 3. Januar auch der Ferienkurs für Schüler, die sich auf die 10.klass Prüfung vorbereiten. Da die Besondere Leistungsfeststellung (BFL) im Fach Englisch mündlich ist, stehen Dialoge und Sketche im Vordergrund der drei Vormittage 9:15-13 Uhr.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top