Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Jazzclub Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: Jazzclub Eisenach

Black Patti

Samstag, den 05. September 2015 20:30 Uhr • Alte Mälzerei Eisenach / Jazzkeller Posaune

Ferdinand „Jelly Roll“ Kraemer (voc, git, mand)
Peter Krause (Peter Crow C.) (voc, git, harp)

Benannt nach einem sehr kurzlebigen Plattenlabel, hat sich das Duo ganz der akustischen schwarzen Roots- und Bluesmusik verschrieben. Der mit diversen Preisen ausgezeichnete Peter Crow C. ist seit etlichen Jahren auf Europas Blues- und Jazzbühnen unterwegs und begeistert nicht allein durch sein virtuoses Gitarrenspiel und seinen markanten Gesang, sondern auch durch seine Qualitäten als Entertainer. In dem 23jährigen Mr. Jelly Roll, der als Ausnahmetalent gilt, hat er seinen kongenialen musikalischen Partner gefunden. Black Patti schreiben ihre Songs und Arrangements selber und erobern mit zweistimmigem Gesang, beeindruckender Instrumentenbeherrschung und ansteckender Spielfreunde ihr Publikum im Sturm.
Mit ‚No Milk No Sugar‘ liegt jetzt der erste Tonträger der versierten Instrumentalisten vor. Selbstverständlich auf traditionellen Instrumenten eingespielt und vintage, vollanalog und ohne Overdubs aufgenommen.

Mit ihrem äußerst abwechslungsreichen Repertoire präsentieren die Süddeutschen filigrankunstvolle und unglaublich berührende Roots-Musik zwischen tiefschwarzem Delta Blues, federndem Ragtime und beseelten Spirituals.

Presse: Was die beiden Kollegen Peter Crow C. und Ferdinand „Jelly Roll“ Kraemer auf der ersten CD ihres Duos Black Patti abliefern, ist geradezu sensationell. Klaus Mojo Kilian – bluesnews

Sa, 05.09.2015, 20:30 Uhr im Jazzkeller der Alten Mälzerei Eisenach
Eintritt: 15 EUR / 10 EUR (Clubmitglieder) / 6 EUR (Schüler/Studenten)

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top