Eisenach Online

Werbung

Gesundheitstag zum Thema Diabetes im Haus Wartburgblick

Zum Weltgesundheitstag lädt das Haus Wartburgblick neben den Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitenden alle interessierten Eisenacher zu einem informativen Nachmittag ein.

Wann: Do, 07. April 2016, ab 14:00 Uhr
15:00 Uhr: Beginn Theaterstück

Wo: Foyer im „Haus Wartburgblick“ Eisenach,
Am Michelsbach 12

Dabei geht es um Volkskrankheit Diabetes. An verschiedenen Ständen wird über die Krankheit aufgeklärt, werden Risiken eingeschätzt und Tipps mit vielen verschiedenen Kooperationspartnern gegeben. Alle Angebote sind kostenlos. Dazu gehören unter anderem Blutdruck- und Blutzuckermessung, Diabetes-Risikoeinschätzung, Informationen zu gesunder Ernährung bei Diabetes, Wirbelsäulenbelastungstest und die Abnahme eines Sportabzeichens.

Ein besonderer Höhepunkt ist die Aufführung des preisgekrönten Theaterstücks „Die Süße des Lebens“ in Kooperation mit dem Galli Theater Berlin um 15:00 Uhr. Das Zwei-Personen-Stück vermittelt die Botschaft, dass auch ältere Menschen mit Diabetes nicht zwangsläufig auf Lebensfreude und Lebensqualität verzichten müssen.

Unterstützt wird die Aktion durch den Deutschen Diabetiker Bund/ Landesverband Thüringen e.V., das Gesundheitsamt Eisenach, das St. Georg Klinikum, Schindewolf+Schneider und Jüttner.

Hintergrund:
Am 7. April ist Weltgesundheitstag. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat in diesem Jahr das Thema Diabetes in den Mittelpunkt gestellt. Auch in Deutschland erkranken immer mehr Menschen an dieser Krankheit. Besonders betroffen sind Personen ab dem 50. Lebensjahr. Viele Diabetesfälle ließen sich jedoch durch Prävention vermeiden. Deshalb lädt das Haus Wartburgblick zu diesem Informationsnachmittag ein.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top