Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Th. Levknecht

Beschreibung:
Bildquelle: © Th. Levknecht

Herbstfest am Elisabeth-Gymnasium Eisenach

Gelegenheit zum Hineinschnuppern

Das Elisabeth-Gymnasium in Eisenach, Nebestraße, ist ein bedeutender Teil der Bildungslandschaft im Raum Eisenach. Es genießt einen überaus guten Ruf. Am Samstag, dem 16. September 2017 eröffnet das Elisabeth-Gymnasium von 14.00 bis 17.00 Uhr Grundschülern und ihren Eltern die Möglichkeit, in ihre zukünftige Schule hineinzuschnuppern und an vielen fröhlichen, spannenden und lehrreichen Aktivitäten teilzunehmen. Nach der feierlichen Eröffnung durch den Mittelstufenchor erhalten die jungen Gäste gleich am Empfangstisch in der Eingangshalle Laufzettel für die Schulrallye, welche sie durch alle Räume führt. Dort werden von Schülern und Lehrkräften verschiedenste Angebote präsentiert: Theater-Projekte stellen sich vor, die Biologie informiert über Herbstrekorde, Physik und Chemie laden zum Experimentieren ein. Knifflige Rätsel, Quizfragen oder Puzzles gilt es auch in den Fremdsprachen, Geometrie und Heimatkunde zu lösen. Die Mathematik spielt Schach oder Mühle, knobelt am Smartphone und macht Musik mit dem Taschenrechner. Beim herbstlichen Drucken oder Malen können sich die Besucher künstlerisch betätigen, in der Turnhalle Stationen absolvieren und auf der Schulhof-Slackline das Gleichgewicht trainieren.

An vielen Punkten sind kleinere und größere Preise zu gewinnen. Und natürlich ist mit Bratwürsten, kalten Getränken, Kaffee und Kuchen auch fürs leibliche Wohl bestens gesorgt. Eli-Gymnasiasten, Ehemalige und Lehrkräfte, stehen den Gästen jederzeit zur Verfügung, um alle Fragen zum Leben und Lernen an ihrer Schule zu beantworten.

Sie freuen sich am Samstagnachmittag auf viele Gäste!

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top