Eisenach Online

Werbung

Infomobil mit Energieberatung in Eisenach

Am Dienstag, dem 26. April 2016, dreht sich auf dem Eisenacher Marktplatz alles um das Thema Energie. Von 10 bis 17 Uhr zeigen die Energieexperten im Infomobil der Verbraucherzentrale unter anderem, mit welchen Maßnahmen sich langfristig Heizkosten sparen lassen.

Die Möglichkeiten reichen dabei von Änderungen im Nutzerverhalten über gering investive Maßnahmen, wie den Austausch der Heizungspumpe, bis hin zu Systemlösungen bei einem geplanten Heizungswechsel. Die Energieberater erklären anbieterneutral, welche Maßnahmen sich im individuellen Fall rechnen und geben Tipps zu Fördermöglichkeiten. Darüber hinaus können Besucher im Infomobil der Verbraucherzentrale ihre Strom-, Gas- und Heizkostenabrechnungen auf mögliche Fehler überprüfen lassen. Wer seinen Strom- oder Gasversorger wechseln will, erhält konkrete Tipps und individuelle Preisübersichten. Das Angebot richtet sich an Mieter, private Hauseigentümer, Bauherren und Wohnungseigentümer.

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top