Eisenach Online

Werbung

Kammermusik an Bachs Taufstein

Am Sonntag, 2. August 2015 findet um 16 Uhr in der Georgenkirche zu Eisenach ein Konzert im Rahmen der Kammermusikreihe der Mitteldeutschen Barock-Compagney statt. In diesem Konzert denken wir besonders an den musikalisch hoch begabten Prinzen Johann Ernst von Sachsen Weimar, der am 1. August vor 300 Jahren im Alter von nur 19 Jahren starb. Johann Sebastian Bach lernte in seiner Weimarer Zeit Prinz Johann Ernst kennen und schätzen. Bach bearbeitete z.B. das Concerto, welches im Konzert erklingt. Auch Georg Philipp Telemann hatte Anteil an der Überlieferung von Werken des jungen Prinzen.

Es musizieren Seth Taylor und Hans-Christoph Fichtner (Barockvioline) sowie Monica Ripamonti-Taylor (Cembalo). Karten für 10 Euro sind in der Tourist-Information Eisenach und ab 15.30 Uhr an der Tageskasse erhältlich. Gäste bis 18 Jahre haben freien Eintritt. Weitere Informationen finden Sie unter www.mibacom.de

Steffen E. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top