Eisenach Online

Werbung

Konzert mit Paul Millns (GB) & Band

07. November,  20:30 Uhr    

Geboren in Norfolk/ England, begann Paul Millns seine musikalische Karriere in den späten 60er und frühen 70er Jahren. Er spielte Klavier und Keyboard in mehreren Blues- und Soul-Bands – diese Musik beeinflusste auch später seine eigenen Songs. Mitte der 60er Jahre besuchte Millns in London das College; er schloss sich bestehenden Gruppen an und gründete die Band ´Sweet Thunder`. Später begleitete er als Gastbluessänger und Pianist Welttourneen u.a. von Alexis Korner, Eric Burdon, Louisiana Red, Peter Thorup von CCS, Bert Jansch und Jo Ann Kelly. 1975 veröffentlichte Millns sein erstes Solo-Album in der Tradition großer Stimmen wie Ray Charles und Joe Cocker und beeinflusst von Bob Dylan, Joni Mitchell und Tim Hardin. Seitdem führten ihn zahlreiche Solo-Tourneen durch Amerika, Australien und nach Europa, inzwischen auch mehrfach nach Deutschland. Musik und Lieder für mehrere europäische Film- und Fernsehproduktionen ergänzten sein künstlerisches Schaffen. Mit seinen wunderbar melancholischen und sensiblen Songs mit dem starken „bluesigen“ Charakter begeistert Paul Millns seine Konzertbesucher immer wieder.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top