Eisenach Online

Werbung

Kurse an der Volkshochschule Eisenach

Die Volkshochschule (VHS) Eisenach bietet im Dezember einen neuen Kurs und zwei Vortragsveranstaltungen an, für die es noch freie Plätze gibt.

Vegetarische Küche aus China
Die chinesische Küche ist nicht nur aufgrund ihres genüsslichen Geschmackes bekannt, sondern auch wegen der gesunden Zutaten. Aus der buddhistischen Tradition heraus besitzt China eine lange Geschichte der vegetarischen Küche. In diesem Kochkurs lernen die Teilnehmenden verschiedene Zutaten und Zubereitungsmethoden kennen. Insgesamt werden drei bis fünf vegetarische Gerichte zubereitet. Es wird chinesischer Grüner Tee serviert, ebenso gibt es Obst zum Nachtisch. Zusätzlich zur Kursgebühr fallen 15 Euro pro Person für Lebensmittel und sonstige Materialien an, die an die Kursleiterin Jian Chen zu entrichten sind. Der Kurs beginnt am Samstag. 10. Dezember, 10.30 Uhr im Nachbarschaftszentrum in der Goethestraße 10. Er umfasst 6 Unterrichtsstunden und kostet eine Gebühr von 22,50 Euro.

Vortrag zum Thema „Vorsorge und Betreuung“
Bei diesem Vortrag behandelt die die Referentin Jutta Büchs die Themen rund um Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 13. Dezember, von 18 bis 19:30 Uhr in der VHS Eisenach, Schmelzerstraße 19, Raum 09 statt. Die Kursgebühr beträgt 6,60 Euro.

Vortrag zum Thema „Hören ist Kopfsache – Warum Hörgeräte alleine oft nicht ausreichen“
Der Vortrag des Hörgeräteakustikeres Armin Ganß klärt darüber auf, warum bei einer Schwerhörigkeit eine Hörgeräteversorgung alleine oft nicht ausreicht, um das Sprachverstehen besonders in geräuschvollen Alltagssituationen zu verbessern und wie Betroffene durch ein geeignetes Gehörtraining wieder entspannt hören, aber auch ohne große Anstrengung verstehen können. Es wird erläutert, auf welchen wissenschaftlichen Hintergründen das Gehörtraining basiert und welche Vorteile es bringt. Der Vortrag beginnt am Mittwoch, 14. Dezember, 18 Uhr in der VHS Eisenach, Schmelzerstraße 19, Raum 09 statt und ist kostenfrei.

Das Anmelden für die Vorträge und den Kurs ist entweder persönlich in der VHS (Schmelzerstraße 19, Eisenach) oder per Fax (03691 / 293230) möglich. Anmeldeformulare gibt es auch im Internet unter www.eisenach.de – Rubrik „Kultur“ – Menüpunkt „Volkshochschule“. Dort gibt es auch weiterführende Informationen zu allen Kursangeboten. Auskünfte sind auch telefonisch unter 03691/29320 erhältlich.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top