Eisenach Online

Werbung

„Obstbaumschnitt“ und „Ölmalerei“

An der Volkshochschule (VHS) Eisenach finden Anfang Oktober zwei neue Kurse statt: „Naturnaher Obstbaumschnitt. Theorie (Grundlagen)“ und „Meisterschule Ölmalerei“. In beiden Kursen gibt es noch freie Plätze.

„Naturnaher Obstbaumschnitt: Theorie (Grundlagen)“
Der Kurs bietet die Möglichkeit, grundlegendes Wissen zum Thema Obstbaumschnitt zu erwerben. Unter anderem stehen Themen wie Werkzeugkunde, Arbeitssicherheit und Schnitttechniken auf dem Plan.
Der Kurs findet am 8. Oktober von 9 bis 15:30 Uhr an der VHS Eisenach in der Schmelzerstraße 19, Raum 9 statt. Er wird von Karen Bopp geleitet und kostet eine Gebühr von 23,10 Euro.

„Meisterschule Ölmalerei“
Der Kurs bietet die Möglichkeit, theoretisches Wissen über die Ölmalerei zu erwerben. Anschließend können die Teilnehmer selbst verschiedene Motive malen. Auf der Homepage www.kunstkurse-eisenach.de gibt es eine Liste der im Kurs benötigten Materialien.
Der erste Termin ist am 12. Oktober von 15 bis 16:30 Uhr an der VHS Eisenach in der Schmelzerstraße 19, Raum 14. Insgesamt beinhaltet der Kurs 30 Unterrichtsstunden. Er wird von Lydia Schindler geleitet und kostet eine Gebühr von 75 Euro.

Das Anmelden für die Kurse ist entweder persönlich in der VHS (Schmelzerstraße 19, Eisenach) oder per Fax (03691 / 293230) möglich. Anmeldeformulare gibt es auch im Internet unter www.eisenach.de – Rubrik „Kultur“ – Menüpunkt „Volkshochschule“. Dort gibt es auch weiterführende Informationen zu allen Kursangeboten. Auskünfte sind auch telefonisch unter 03691/29320 erhältlich.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top