Eisenach Online

Werbung

Persönlich, liebevoll, kommunikativ – Markt für Kinderkram in Unterellen

Schöne und gut erhaltene Kindersachen gibt’s nicht nur im Internet auf Flohmarktseiten wie Mamikreisel, Ebay-Kleinanzeigen und Co, sondern ebenfalls am kommenden Samstag, dem 1. April, zum Kinderkram-Markt in Unterellen.

Zwischen 14-17 Uhr verkaufen Mamas und Papas unkompliziert die Sachen ihrer Kinder – ohne Standgebühr, ohne Provision. Einfach und direkt eben. Das Angebot reicht von Baby- und Kinderkleidung für Frühjahr und Sommer, über Babyausstattung von A-Z bis hin zu Umstandsmode und Spielsachen. Sachen gehen hier direkt von Hand zu Hand und man lernt die Menschen kennen, die kaufen oder verkaufen.

Es wird liebevoll gestaltete Stände in freundlicher Atmosphäre geben. Zwischendurch kann man sich am reichhaltigen Buffet mit selbstgebackenem Kuchen, Brezeln, Kaffee und Getränken stärken. Auch für ein nettes Gespräch zwischendurch wird Zeit sein.
Bei schönem Wetter lädt der angrenzende Spielplatz zum Toben und Spielen ein.

Veranstalter sind vier Mamas vom Jugend- und Kulturverein Unterellen, unterstützt von vielen Helfern.

Tipp: Man findet den Kinderkram-Markt auch bei Facebook unter facebook@kinderkramunterellen. Dort bekommt man schon jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf das Angebot sowie Informationen rund um den Markt.

Was: Kinderkram-Markt Unterellen
Wann: Samstag, 1. April 2017 von 14-17 Uhr
Wo: Dorfgemeinschaftshaus Unterellen

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top