Eisenach Online

Werbung

Samstagsöffnung der Bibliothek am 5. September

Die heißen Tage sind gezählt – jetzt kann das Lesen wieder mehr Zeit beanspruchen. Die Stadtbibliothek Eisenach öffnet an diesem Samstag, 5. September, wieder von 10 bis 12 Uhr ihre Pforten.

Auch das Leserattenprojekt – die Freizeit-Lese-Aktion für Kinder der Klassenstufen 3 bis 6 läuft auf Hochtouren. Noch kann jeder begeisterte Leser, jede begeisterte Leserin in der passenden Altersgruppe mitmachen. In der Bibliothek gibt es die spannenden Bücher und das zugehörige Mitmachheft. Die Aktion läuft noch bis zum Ende der Herbstferien. Zum Abschluss gibt es ein Leserattenfest für alle, die mitgemacht haben – am Samstag, 7. November.

Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek freuen sich auf Besucher und beraten gern.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top