Eisenach Online

Werbung

Schlosshof wird Thema von Informationsveranstaltung

„Vor Ort zu Hause – Heimat Thüringen“ am 23. Oktober in Oberellen

Die Diskussionsreihe „Vor Ort zu Hause – Heimat Thüringen“ ist dieses Jahr am Montag, 23. Oktober um 18 Uhr zu Gast in Oberellen. In der Schlossklause wird Alexandra Suck zunächst die Ideenwerkstatt Schlosshof Oberellen vorstellen. Auf Einladung des Westthüringer Landtagsabgeordneten Raymond Walk (CDU) nehmen auch Gerstungens Bürgermeisterin Sylvia Hartung (parteilos) und Knut Rommel vom Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung (ALF) an der Veranstaltung teil. Bei dem Thema „Die Zukunft unserer Dörfer“ sind die Bürgerinnen und Bürger der Region eingeladen, sich über die Möglichkeiten von Dorfentwicklung trotz demografischem Wandel auszutauschen.

Zur Diskussionsreihe
„Vor Ort zu Hause“ ist eine Serie der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag. Sie findet bereits seit 2016 im ganzen Freistaat, immer in anderen Wahlkreisen, statt und soll die Heimatverbundenheit der Thüringer in besonderer Weise hervorheben. Darüber soll durch den gezielten Bürgerdialog auf Missstände im ländlich geprägten Raum aufmerksam gemacht werden, bereits umgesetzte und geplante Projekte sollen besonders gewürdigt werden.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top