Eisenach Online

Werbung

Veranstaltung mit Imkern

Am 25. Juni  findet in der Zeit von 10 – 12 Uhr im Raum 3 des Landratsamtes in Bad Salzungen eine Fortbildungsveranstaltung für Imker statt.

Eingeladen zu dieser Veranstaltung sind alle organisierten und nichtorganisierten Imker des Wartburgkreises und der kreisfreien Stadt Eisenach. Themen dieser Veranstaltung sind  aktuelle wichtige Bienenseuchen und -Erkrankungen und lebensmittelrechtliche Anforderungen an Honig, wie beispielsweise die korrekte Kennzeichnung nach der Honigverordnung.

Vorträge zu diesen Themen werden durch die Mitarbeiter des Landesamtes für Verbraucherschutz Bad Langensalza sowie durch Amtstierarzt Dr. Gunter Hädrich gehalten. Diese Veranstaltung soll ebenso dazu dienen, die Zusammenarbeit zwischen den Imkern und dem Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt zu intensivieren.

Um eine vorherige Anmeldung beim Veterinär-und Lebensmittelüberwachungsamt per Telefon 03695-617301 oder Fax 03695-617398 wird gebeten. Gruppenanmeldungen über die Imkervereine sind möglich und erwünscht.

 

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top