Eisenach Online

Werbung

VHS Eisenach: Noch Plätze in mehreren Kursen frei

Die Volkshochschule (VHS) Eisenach lädt nächste Woche zu mehreren Kursen ein, für die es noch freie Plätze gibt. Anmeldungen sind noch bis 17. Februar möglich. Die Kurse finden statt, wenn sich jeweils mindestens acht Teilnehmer angemeldet haben.

Französisch für Anfänger am Vormittag: Die Teilnehmenden erlernen das Basisvokabular, grammatischen Grundlagen und einfache Redewendungen, die ihnen Sicherheit in alltäglichen Gesprächssituationen geben. Später werden anspruchsvollere Gespräche geübt zu Situationen im Hotel, im Café oder auch am Telefon. Der von Gabriele Stein geleitete Sprachkurs beginnt am 21. Februar, 10 Uhr in der VHS, Raum 02, kostet 69 Euro und umfasst 30 Unterrichtsstunden.

Englisch A1 – Ihr Schlüssel zur englischen Sprache: Mit dem Konzept des Lehrwerkes “KEY“ gelingt es fortgeschrittenen ebenso wie neu einsteigenden Kursteilnehmern eine Reihe von Alltagssituationen in der englischen Sprache zu meistern. Abwechslungsreiche authentische Übungen garantieren zügiges Voranschreiten im Gebrauch der englischen Umgangssprache. Der Sprachkurs beginnt am 22. Februar, 17.30 Uhr in der VHS, Raum 04, kostet 69 Euro und umfasst 30 Unterrichtsstunden.

Spanische Konversation: Der Kurs richtet sich an alle, die bereits Spanisch sprechen, aber noch etwas dazulernen möchten. Zu interessierten Themen wird sich auf Spanisch unterhalten. Die Dozentin ist Muttersprachlerin und kann korrigieren und kleine Tipps geben, um noch besser zu reden oder zu schreiben. Der von Maria Eulalia Jiménez del Rio geleitete Sprachkurs beginnt am 23. Februar, 17.30 Uhr in der VHS, Raum 02, kostet 32,20 Euro und umfasst 14 Unterrichtsstunden.

Techniken der Meditation: Durch regelmäßige Meditation kann Krankheiten vorgebeugt und bei akuter Erkrankung Beschwerden gelindert und andere Behandlungsmethoden unterstützt werden. Meditation bringt Entspannung, Kraft, Ruhe und innere Gelassenheit. An zehn Abenden können Erfahrungen mit der Kraft der Gedanken gesammelt werden. Der von Gabriele Sauer geleitete Kurs beginnt am 21. Februar, 19 Uhr im Gymnastikraum der Psychiatrischen Tagesklinik (Goethestr. 47/49), kostet 56 Euro und umfasst 20 Unterrichtsstunden.

Zeichnen und Grafiktechniken: Das unmittelbare Sehen und Erleben stehen im Mittelpunkt dieses Kunstkurses. Denn nur, was den Zeichner innerlich beeindruckt, kann er auf seine einzigartige Weise auf dem Papier zum Ausdruck bringen. Die Kursleiterin Lydia Schindler zeigt einige Tricks, wie authentisches und überzeugendes Zeichnen gelingt. Der Kreativkurs beginnt am 21. Februar, 16 Uhr in der VHS, Raum 14, kostet 65 Euro und umfasst 26 Unterrichtsstunden.

Das Anmelden für die Kurse ist entweder persönlich in der VHS (Schmelzerstraße 19, Eisenach), per Fax (03691 / 293230) oder online möglich. Anmeldeformulare gibt es auch im Internet unter www.eisenach.de – Rubrik „Kultur“ – Menüpunkt „Volkshochschule“. Dort gibt es auch weiterführende Informationen zu allen Kursangeboten. Auskünfte sind auch telefonisch unter 03691/29320 erhältlich.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top