Eisenach Online

Werbung

VHS Eisenach: Vorträge im März

Die Volkshochschule (VHS) Eisenach lädt nächste Woche zu zwei Vorträgen ein, für die noch Anmeldungen entgegen genommen werden.

Vortrag: Trockenes Auge – Ein Thema zum Weinen!
Dieser Vortrag richtet sich an Menschen, die mit trockenen oder tränenden Augen immer wieder Probleme haben oder sich für die Gesunderhaltung ihrer Augen interessieren.
Die Augenoptikmeisterin und Sehtrainerin Susanne Hitschold vermittelt unter anderem theoretische Grundlagen wie Anatomie und Funktionsweise der Augen, das Erlernen verschiedener Seh- und Augenübungen, Ursachen des trockenen Auges und Handhabungen und Übungen, um den Tränenfluss anzuregen.
Der Vortrag beginnt am Dienstag, 7. März, 19 Uhr in der VHS Eisenach, Schmelzerstraße 19, Raum 6 und kostet 6,60 Euro.

Vortrag: Vorsorge und Betreuung
Dieser Vortrag behandelt die Themen rund um Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung, vor allem im Hinblick auf den neuen Beschluss des Bundesgerichtshofes vom 06.07.2016.
Der Vortrag von Jutta Büchs beginnt am Dienstag, 7. März, 18 Uhr in der VHS Eisenach, Schmelzerstraße 19, Raum 9 und kostet 6,60 Euro.

Das Anmelden für die Vorträge ist entweder persönlich in der VHS (Schmelzerstraße 19, Eisenach), per Fax (03691 / 293230) oder online möglich. Anmeldeformulare gibt es auch im Internet unter www.eisenach.de – Rubrik „Kultur“ – Menüpunkt „Volkshochschule“. Dort gibt es auch weiterführende Informationen zu allen Kursangeboten. Auskünfte sind auch telefonisch unter 03691/29320 erhältlich.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top