Eisenach Online

Werbung

VHS Eisenach: Vortrag „Vorsorge und Betreuung“

Die Volkshochschule (VHS) Eisenach lädt am Montag, 11. April, 19 Uhr zu einem Vortrag ein. Unter der Überschrift „Vorsorge und Betreuung“ informiert die Referentin, Rechtsanwältin Jutta Büchs ausführlich über alle Aspekte , die bei einer Vorsorgevollmacht oder Betreuungs- und Patientenverfügung zu beachten sind.

Der Vortrag „Vorsorge und Betreuung“ beginnt am 11. April, 19 Uhr in der VHS Eisenach, Schmelzerstraße 19 (Raum 02). Die Gebühr beträgt 6,60 Euro.

Anmeldungen sind entweder persönlich in der VHS (Schmelzerstraße 19, Eisenach) oder per Fax (03691 / 293230) möglich. Anmeldeformulare gibt es auch im Internet unter www.eisenach.de – Rubrik „Kultur“ – Menüpunkt „Volkshochschule“. Dort gibt es auch weiterführende Informationen zu allen Kursangeboten. Auskünfte sind auch telefonisch unter 03691/29320 erhältlich.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top