Eisenach Online

Werbung

VHS-Kurs: Computerschreiben in vier Stunden

An der Volkshochschule (VHS) Eisenach beginnt am Samstag, 21. Mai, der Kurs „Computerschreiben in vier Stunden“. Die Teilnehmer lernen bei Kursleiterin Sabine von der Sitt, die Tastatur in nur vier Stunden mit zehn Fingern zu bedienen ohne auf die Tastatur schauen zu müssen. Im Gegensatz zum herkömmlichen Erlernen handelt es sich bei diesem Lernkonzept um einen ganzheitlichen Ansatz. Dabei ist es egal, ob der Lernende 8 oder 80 Jahre alt ist, es funktioniert bei jedem. Der Kurs beinhaltet weitere Unterrichtsstunden zum Üben und somit die Schreibgeschwindigkeit zu steigern.

Der Kurs beginnt am 21. Mai, 9 Uhr, in der VHS Eisenach, Schmelzerstraße 19, Raum 9. Er umfasst acht Unterrichtsstunden. Die Kursgebühr beträgt 22,40 Euro. Die Teilnehmenden müssen die Seminarhefte zum Preis von 24 Euro erwerben. Der Bezug über Buchhandlungen oder Onlinehändlern ist leider nicht möglich. Informationen dazu gibt es in der Volkshochschule.

Das Anmelden für den Kurs ist entweder persönlich in der VHS (Schmelzerstraße 19, Eisenach) oder per Fax (03691 / 293230) möglich. Anmeldeformulare gibt es auch im Internet unter www.eisenach.de – Rubrik „Kultur“ – Menüpunkt „Volkshochschule“. Dort gibt es auch weiterführende Informationen zu allen Kursangeboten. Auskünfte sind auch telefonisch unter 03691/29320 erhältlich.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top