Eisenach Online

Werbung

VHS-Kurs: Windows 8.1

In der Volkshochschule (VHS) Eisenach beginnt am 29. September ein Kurs “Windows 8.1”, für den es noch freie Plätze gibt.

Der Kurs ist konzipiert für alle, die sich ein Notebook zugelegt haben und nun feststellen, dass mit dem neuen Rechner auch viele Neuerungen verbunden sind. Allein die neue Oberflächen von Windows 8.1 und Windows 10 sind für viele eine große Umstellung. Der Kurs hilft, die vielen Änderungen im Vergleich zu älteren Windows-Versionen zu verstehen und das neue Windows ohne Ängste zu nutzen.

Kursleiter Uwe Schmidt übt mit den Teilnehmern das Arbeiten mit “Kacheln”, das Starten und Beenden des Programms, Windows einrichten und anpassen sowie das Nutzen von Maus, Tastatur und Touchscreen zur Programmbedienung. Die Teilnehmenden werden gebeten, das eigene mit Windows 8.1 oder 10 ausgestattete und aufgeladene Notebook mitbringen. Rechner der VHS stehen leider nicht zur Verfügung.

Der Kurs beginnt am Dienstag, 29. September, 8:30 Uhr im Raum 11 der VHS in der Schmelzerstraße 19. Er umfasst 12 Unterrichtsstunden (an drei Vormittagen) und kostet eine Gebühr von 33,60 Euro.

Das Anmelden für den Kurs ist entweder persönlich in der VHS (Schmelzerstraße 19, Eisenach) oder per Fax (03691 / 293230) möglich. Anmeldeformulare gibt es auch im Internet unter www.eisenach.de – Rubrik “Kultur” – Menüpunkt “Volkshochschule”. Dort gibt es auch weiterführende Informationen zu allen Kursangeboten. Auskünfte sind auch telefonisch unter 03691/29320 erhältlich.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top