Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Stadt Eisenach

Stadtbusse werben für das Jubiläumsjahr 2017

Zwei Stadtbusse der Kommunalen Verkehrsgesellschaft Eisenach mbH (KVG) werben jetzt für das Reformationsjubiläum und den 117. Deutschen Wandertag im kommenden Jahr. An beiden Busse sind großformatige Bildfolien an den Seiten und am Heck befestigt. Die linke Seite in Fahrtrichtung wirbt mit einem eindrucksvollen Bild für den 117. Deutschen Wandertag unter dem Motto „Wir fahren auf Luthers Straßen“. Die rechte Seite weist mit einem Bild der Wartburg auf den Anlass des Jubiläumsjahres „500 Jahre Reformation“ hin. Passend dazu wirbt die Wartburg auf dem Heck für die Nationale Sonderausstellung zum Thema „Luther und die Deutschen“.

Mit der Aktion erhoffen wir uns noch mehr Aufmerksamkeit für das Jubiläumsjahr hier in der Stadt, sagt Dr. Reinhold Brunner von der Eisenacher Stadtverwaltung.

Heidi Günther, von der Eisenach Wartburgregion Touristik GmbH ergänzt:

Es ist einfach notwendig auch die Bevölkerung für die beiden Großereignisse im nächsten Jahr zu sensibilisieren, um den Gästen und Touristen ein perfekter Gastgeber zu sein.

Beide hoffen, dass dies auch abseits der touristischen Leistungsträger auf jeden einzelnen Bürger der Stadt und der Wartburgregion ausstrahlt.

Foto: v.l.: Heidi Günther (Geschäftsführerin), Dr. Marc Höchner (Wartburg-Stiftung), Dr. Reinhold Brunner (Stadtverwaltung Eisenach) und James R. Dürrschmid (Geschäftsführer KVG – im Hintergrund).

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

  • Luder

    „Wir fahren auf Luthers Staßen“ – der ist GUT!!

Top