Eisenach Online

Werbung

Abschnitt der Mühlhäuser Straße halbseitig gesperrt: Bauarbeiten vom 25. August bis 6. September

In der Mühlhäuser Straße beginnen Montag, 25. August, Straßenbauarbeiten. Bis einschließlich Samstag, 6. September, wird im Abschnitt zwischen Kupferhammer und Amrastraße der Straßenbelag erneuert. Aus diesem Grund muss die Mühlhäuser Straßen in diesem Bereich halbseitig gesperrt werden.

Der Verkehr wird während der Bauzeit im Gegenverkehr an der Mittelinsel in der Mühlhäuser Straße vorbei geführt. Damit der Verkehr besser fließen kann, ist vom 25. August bis 6. September das Linksabbiegen von der Mühlhäuser Straße in die Oppenheimstraße und in die Amrastraße verboten. Wer aus der Amrastraße oder der Oppenheimstraße kommt, darf ebenfalls nicht auf die Mühlhäuser Straße links abbiegen. Eine Umleitung nach Eisenach-Nord und Mühlhausen wird ausgeschildert.

Während der Bauarbeiten hat die Stadtverwaltung die Ampelschaltung an der Kreuzung Rennbahn, Mühlhäuser Straße, Hospitalstraße geändert. Vom 25. August bis 6. September können Autofahrer, die aus der Hospitalstraße kommen, links abbiegen auf die Rennbahn. Folgenden Straßen sind bis 6. September nur als Sackgasse aus Richtung Rennbahn befahrbar: östliche Amrastraße, Kupferhammer, Rosenstaße, Wiesenstraße und Wilhelm-Rinkens-Straße.

Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die veränderte Verkehrsführung zu beachten.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top