Eisenach Online

Werbung

Ausweichparkplätze für Anwohner der Emilienstraße

In der Emilienstraße werden die Fahrbahn und die Straßenentwässerung vom 8. bis 19. Mai erneuert. Diese Bauarbeiten sind eingebettet in das Bauprojekt Ausbau der Johann-Sebastian-Bach-Straße.

Da die Parkplätze in der Emilienstraße in diesem Zeitraum aufgrund der Bauarbeiten nicht genutzt werden können, wird es für diese zwei Wochen Ausweichparkplätze für die Bewohner der Emilienstraße mit Bewohnerparkausweis geben. In der Grimmelgasse und in der unteren Reihe des Parkplatzes Frauenplan wird das Parken mit gültigem Bewohnerparkausweis möglich sein.

Für den 1. Bauabschnitt der Bach-Straße, der am 22. Mai beginnen soll, sucht die Stadt Eisenach noch nach Möglichkeiten für Ausweichparkplätze für die betroffenen Anlieger.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top