Eisenach Online

Werbung

Clemdastraße wegen Havarie halbseitig gesperrt

Wegen einer Gashavarie muss, ab Donnerstag, 6. August, 7 Uhr bis voraussichtlich Montag, 31. August, die die Clemdastraße zwischen Uferstraße und Theaterplatz halbseitig gesperrt werden.
Die Einfahrt aus Richtung Rennbahn zum Zentrum wird weiterhin über Clemdastraße und Theaterplatz gewährleistet.
Der Verkehr aus Richtung Karlsplatz und Alexanderstraße wird über Nikolaistraße, Sommerstraße, Uferstraße in Richtung Clemdastraße und Rennbahn umgeleitet.
Aus Richtung Sophienstraße ist der Theaterplatz nur bis Helenenstraße und Theater als Sackgasse befahrbar.
Die westliche Goethestraße ist während dieser Zeit nur als Sackgasse aus Richtung Sophienstraße – Fritz-Erbe-Straße zu erreichen.

Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich den veränderten Verkehrsbedingungen anzupassen oder den Sperrbereich weiträumig zu umfahren.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top