Eisenach Online

Werbung

Ein Viertel aller privaten Haushalte ohne Auto

Anlässlich des Europäischen autofreien Tages am 22. September teilt das Thüringer Landesamt für Statistik mit, dass in Thüringen in knapp einem Viertel aller Haushalte kein Auto vorhanden ist.

Anfang 2008 besaßen von den 1,1 Millionen privaten Haushalten in Thüringen etwa 270 Tausend Haushalte kein Auto. Dies entspricht knapp einem Viertel (24 Prozent) aller Haushalte.
1993 hatte noch ein Drittel (33 Prozent) der Haushalte in Thüringen kein Auto.

Mit steigender Anzahl der Haushaltsmitglieder sinkt der Anteil der Haushalte ohne Auto:
In 46 Prozent der Thüringer Singlehaushalte war Anfang 2008 kein Pkw vorhanden. Im Vergleich dazu besaßen nur 15 Prozent der Zweipersonenhaushalte und 5 Prozent der Dreipersonenhaushalte in Thüringen kein Auto. Bei fünf und mehr Personen im Haushalt lag der Anteil der Haushalte ohne Auto bei nur 1 Prozent.

Von den Singlehaushalten waren 1993 in Thüringen noch rund drei Viertel (77 Prozent) ohne Auto. In den Haushalten mit fünf und mehr Personen war dagegen auch 1993 in nur 4 Prozent aller Thüringer Haushalte kein Auto vorhanden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top