Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Hausmesse bei Flugschule

Zu einer Hausmesse hatte am Wochenende die Fachschule für Ultraleicht- & Motorflug GmbH (FUL) auf den Flugplatz Kindel eingeladen. Das Unternehmen, das seit Juli 2003 dort tätig ist, hat seinen Hauptsitz auf dem Flugplatz Damme. FUL ist eine der ältesten und modernsten Flugschulen für Ultraleicht-Flugzeuge. Seit 2003 wird auch im Motorflug ausgebildet. Zum Angebot gehören u.a. Einweisungen, Auffrischungen von Lizenzen, Sicherheitstraining, Nacht- und Kunstflugausbildung. Zu Schau wurde eine Vielzahl von Luftsportgeräten vorgestellt. Leider konnten nicht alle Fluggeräte gezeigt werden, da schlechtes Flugwetter einen Antransport verhinderte.
Und so konnte der Tragschrauber nicht vorgestellt werden. Dies sei das Neueste in der Flugschule bei Technik und Ausbildung.
Zwischen Hangar und Empfangsgebäude wurden zahlreiche UL-Flugzeuge, Drachen und Motorflieger sowie zahlreiches Zubehör für den Flugsport präsentiert.
Am Sonntag kamen einige Fachbesucher zur Hausmesse geflogen. Leider konnte dies am Samstag, durch unbeständige Flugwetter nicht verzeichnet werden.
Demnächst will die FUL auf dem Kindel eine eigene Halle bauen und für 2005 ist erneut eine Hausmesse geplant.

Rainer Beichler |

Werbung
Top