Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Licht-Tests im Oktober sind wichtig

Die Innungsbetriebe des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes bieten im Oktober kostenlos Licht-Tests an. Die Kfz-Innung Eisenach appelliert mit dem Kfz-Landesverband an alle Autofahrer den Test zu nutzen.
In Eisenach hat am Mittwoch Obermeister Holger Schade gemeinsam mit Thüringens Innenminister Manfred Scherer die Verkehrssicherheitsaktion «Licht-Test 2008» offiziell eröffnet.
Dabei wurden sie von der Verkehrswacht und der Polizei Eisenach unterstützt. Zahlreiche Fahrzeuge wurden am Mittwoch zum Test gebeten. Schon am ersten Tag wurde dabei deutlich, wie wichtig solche Kontrollen sind.
Wenige Zeit benötigt man für solch einen Test, ist alles in Ordnung, gibt es die Plakette für den Licht-Test. Die Polizei wird jetzt verstärkt die Beleuchtungsanlagen prüfen und wer die Plakette hat, kann sicher schnell weiter fahren.
1956 begann in wenigen Städten die Aktion, die heute die größte Verkehrssicherheitsaktion in Deutschland ist. Die Ergebnisse von 2007 habe gezeigt, es gibt noch Handlungsbedarf. 2007 war jeder dritte Pkw (35,4 %) und Lkw (34 %) mit defektem Licht unterwegs.
Deshalb ist die Aktion wichtig betonten Scherer und Schade gemeinsam in Eisenach. Manfred Scherer teste sich noch bei der Verkehrswacht die «Alkoholbrillen», die Fahren mit Alkohol darstellen. Auch machte er einen Reaktionstest.

Rainer Beichler |

Werbung
Top