Foto: © Volker Werner / Fotolia.com

Lutherstraße und Lauchergasse gesperrt

Aufgrund einer Havarie ist es erforderlich, die Lutherstraße im Bereich der Einmündungen Lauchergasse und Große Wiegardt ab Montag, 13. November, für den Fahrzeugverkehr voll zu sperren. Ebenfalls muss die Lauchergasse voll gesperrt werden. Diese ist deshalb aus Richtung Frauenberg nur als Sackgasse zu befahren.

Während der Sperrung wird die Einbahnstraßenregelung zwischen Frauenplan und Lauchergasse / Große Wiegardt aufgehoben. Dieser Bereich ist somit als Sackgasse befahrbar, der Gegenverkehr ist hier zu beachten.

Die Parkflächen vor den Häusern der Lutherstraße 36-40 fallen durch die Aufhebung der Einbahnstraßenregelung weg. Dort besteht ab dem 13. November absolutes Haltverbot. Die Anwohner wurden darüber per Anwohner-Informationsschreiben informiert.

Die Verkehrsteilnehmer aus Richtung Lutherplatz werden gebeten, über die Schmelzerstraße und/oder die Mönchstraße in Richtung Frauenplan/Frauenberg zu fahren.

Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, ihr Verhalten den veränderten Bedingungen im genannten Bereich anzupassen und wenn möglich weiträumig zu umfahren.