Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Modellstadt Eisenach: Fußgängerverkehr wird untersucht

Der Fachverband Fußverkehr in Deutschland FUSS e.V. hat Eisenach als eine von fünf Modellstädten für ein Projekt ausgesucht. Vor Ort soll von den Experten der Fußgängerverkehr untersucht und ein „Handlungsleitfaden für Fußverkehrsstrategien“ entwickelt werden.

Um Fußgänger, Fußwege, Fußgängerüberwege und alles, was damit zusammenhängt, geht es bei einem Projekt, für das die Stadt Eisenach als Modellstadt ausgewählt worden ist. Der Fachverband Fußverkehr in Deutschland FUSS e.V. möchte einen Handlungsleitfaden für Fußverkehrsstrategien entwickeln. Das bedeutet, dass Experten in einem ersten Schritt Straßenzüge und Plätze in der Wartburgstadt anschauen und im Hinblick auf den Fußgängerverkehr beurteilen werden.

Diesen kostenlosen Fußverkehrscheck nehmen wir sehr gerne an, sagt Baudezernent Dr. Uwe Möller. Wir erhoffen uns davon praxisnahe Hinweise, die wir zum Beispiel in unseren Verkehrsentwicklungsplan einarbeiten können. Ein Schwerpunkt könnte zum Beispiel das Thema Schulwegsicherheit sein, so Möller.

Workshops, die der Fachverband ebenfalls anbietet, runden das Projekt ab. Die nächsten Arbeitsschritte werden zusammen mit dem Fachverband abgesprochen.

Am Ende des bundesweiten Projektes soll ein Leitfaden erstellt werden. Der Leitfaden soll Kommunen dabei helfen, die Rahmenbedingungen für den Fußgängerverkehr bei der Verkehrsplanung bewusster zu berücksichtigen und neue Erkenntnisse darin einfließen zu lassen. Das Umweltbundesamt und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit unterstützen das Angebot bis Ende März 2018.

Ausführliche Informationen gibt es im Internet unter: www.fussverkehrsstrategie.de

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

  • Jakob

    Heute ist ein Feiertag! Herzlich Willkommen, FUSS e.V.

Top