Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Neue Linienbusse für KVG Eisenach und PNG Bad Salzungen

Im Beisein von Landrat Reinhard Krebs und Bürgermeister Andreas Ludwig wurden am 18. Dezember auf dem Zentralen Omnibusbahnhof in Eisenach sieben von acht neuen Linienbussen an die KVG und die PNG übergeben.

1,7 Mill. Euro wurden dabei von der Verkehrsgesellschaft des Wartburgkreises (VGW) in die Neuanschaffungen investiert. 540000 Euro davon gewährte der Freistaat Thüringen als Förderung. Die verbleibenden 1,6 Millionen Euro finanzierte die VGW aus eigenen Mitteln und sowie über Darlehen.

«Die kontinuierliche Erneuerung und Modernisierung des Fuhrparks unserer kommunalen Unternehmen zeigt, dass der Landkreis als Aufgabenträger den ÖPNV als wichtige Aufgabe der Daseinsvorsorge ansieht», kommentierte Landrat Krebs die Investition. «Die neuen Busse sind eine wichtige Investition in eine attraktiven, kundenfreundlichen und leistungsstarken Nahverkehr», sagte Andreas Ludwig.

Angeschafft wurden für den Verkehr in Stadt und Region fünf Busse vom Typ Mercedes Citaro LE, zwei Busse des Typs Mercedes Intouro für den Regionalverkehr und ein MAN Linos City für den Stadtverkehr.

Die neuen Busse sind sehr gut für Stadt- und Überlandverkehr geeignet, weil sie wie Niederflurbusse ein schnelles Ein- und Aussteigen ermöglichen und durch die erhöhten Sitze im hinteren Bereich gleichzeitig für den Überlandverkehr geeignet sind. Sechs von acht Neuanschaffungen sind barrierefrei und bieten Platz für Rollstuhlfahrer, gleichzeitig verfügen sie aber auch über mehr Sitzplätze für den Schülerverkehr.

«Wir benötigen moderne Fahrzeuge, um die laufende und notwendigen Erneuerung des Fuhrparks sicherzustellen. Neben der permanenten Modernisierung des Fuhrparks ist für den Fahrgast aber auch eine moderne Infrastruktur wichtig und so hoffen wir, dass auch der Neubau des Zentralen Omnisbusbahnhofs (ZOB) im nächsten Jahr vorrankommt», erklärte James R. Dürrschmidt, Geschäftsführer der Verkehrsgesellschaft des Wartburgkreises bei der Übergabe.

Die neuen Busse werden gestaffelt, je nach Fertigstellung notweniger Umrüstungen zum Jahresbeginn 2014 dem Verkehr zum Einsatz übergeben.

Bei der KVG sind 68 Busse im Liniendienst und bei der PNG 48 Busse im Einsatz.

Rainer Beichler |

Werbung
Top