Eisenach Online

Werbung

Neuer 10,00€ Schein wird an Fahrscheinautomaten der KVG nicht akzeptiert

Die vor einigen Jahren im Stadtgebiet von Eisenach aufgestellten Fahrscheinautomaten können nur mit einem sehr großen finanziellen Aufwand zur Akzeptanz der neuen 10,00€ Banknote aufgerüstet werden.
Um nicht diese immens hohen Kosen auf die aktuell stabilen Fahrpreise umlegen zu müssen, verzichtet die KVG aus betriebswirtschaftlichen Gründen auf die Umrüstung der Fahrscheinautomaten. Unsere Fahrgäste können an den Automaten weiterhin mit den „alten Banknoten“ 5/10/20 und 50€, mit der „neuen 5€ Banknote“ sowie mit dem gesamten Münzsortiment die Fahrscheine für die Stadtbusse im Stadtverkehr Eisenach erwerben.

Die KVG bittet Ihre Fahrgäste um Verständnis und wünscht allzeit gute Fahrt.

James R. Dürrschmid

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top