Eisenach Online

Werbung

PKW-Bestand in Thüringen 2016 erneut gestiegen

In Thüringen ist der Bestand an Personenkraftwagen erneut gestiegen. Zum Stichtag 1. Januar 2016 waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 1,17 Millionen PKW zum Verkehr zugelassen: Das waren 3.947 PKW mehr als am 1. Januar 2015.

Auch die Zahl der Kraftfahrzeuge insgesamt war im Jahr 2016 höher als in den Vorjahren. Am 1. Januar 2016 waren in Thüringen insgesamt 1,43 Millionen Kraftfahrzeuge mit amtlichen Kennzeichen zugelassen. Dies bedeutet einen Zuwachs von knapp 0,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Deutlich stärker fiel das Plus für die Krafträder mit 2,0 Prozent aus. Ein langfristiger Vergleich zeigt allerdings, dass die Begeisterung für die motorisierten Zweiräder in den vergangenen Jahren etwas nachgelassen hat. So konnte die vergleichsweise hohe Zuwachsrate aus dem Jahr 2010 (+3,2 Prozent) in den Folgejahren nicht mehr erreicht werden.

Gestiegen ist auch der Bestand an Zugmaschinen (+2,4 Prozent), Lastkraftwagen (+2,0 Prozent) und sonstigen Kraftfahrzeugen (+1,4 Prozent). Im Gegensatz dazu blieb die Anzahl der Kraftomnibusse nahezu unverändert.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top