Eisenach Online

Werbung

Querstraße gesperrt

Weil das Gebäude Querstraße 2 saniert wird, muss dort ein Kran aufgestellt werden. Die Querstraße wird deshalb zwischen Goldschmiedenstraße und Karlstraße für den Anlieger- und Lieferverkehr gesperrt. Die Sperrung dauert von Mittwoch, 2. Januar bis voraussichtlich 31. Mai.
Für den Anlieger- und Lieferverkehr ist die Einfahrt vom Karlsplatz her über die Karlstraße zur Querstraße möglich. Auf Grund der Straßenbreite besteht in der Fußgängerzone jedoch keine Wendemöglichkeit für LKW.
Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten sich der veränderten Verkehrsführung anzupassen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top