Eisenach Online

Werbung

Reformationsfestwoche: Hinweise für Autofahrer

Weil vom 4. bis zum 7. Mai in der Eisenacher Innenstadt die Reformationsfestwoche stattfinden wird, kommt es in dieser Zeit zu Verkehrseinschränkungen. Die Parkplätze Markt Westseite, Lutherplatz und teilweise am Karlsplatz und in der Karl-Marx-Straße werden im genannten Zeitraum nicht zur Verfügung stehen. Weil die Großveranstaltung  im Bereich des Marktes und hinter der Georgenkirche statt, kommt es auch hier zu Einschränkungen. Die Straße hinter der Georgenkirche wird vom 5. bis zum 7. Mai für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Der Verkehr zur Lutherstraße wird über Alexanderstraße – Karlsplatz – Johannisstraße – Goldschmiedenstraße umgeleitet. Die genannten Sperrungen werden entsprechend ausgeschildert. Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten dies zu beachten.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top