Eisenach Online

Werbung

Sperrung Grimmelgasse

Die Grimmelgasse wird ab Montag, 16. Juli, 7 Uhr für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt. Grund hierfür ist die Erneuerung der Abwasser- und Wasserversorgungsleitungen.
Während der Sperrung wird der Verkehr aus Richtung Innenstadt über die Marienstraße zur Wartburgallee umgeleitet. Der Verkehr aus Richtung Wartburgallee und Bahnhofstraße zum Frauenplan erfolgt über Karlsplatz, Johannisstraße, Johannisplatz und Frauenberg.
Aus diesem Grund wird die Einbahnstraßenregelung in der Johannisstraße (Johannisplatz) zwischen Goldschmiedenstraße und Kleiner Löberstraße aufgehoben.
Um einen störungsfreien Verkehrs- und Bauablauf zu gewährleisten, werden alle Verkehrsteilnehmer gebeten, sich den veränderten Verkehrsbedingungen anzupassen und die bestehenden Halt- und Parkverbote einzuhalten.

Die Sperrung dauert voraussichtlich bis 28. September.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top