Eisenach Online

Werbung

Sperrung in Gerstungen/Untersuhl – L 1021

Wegen Straßen- und Gehwegbau im Bereich der Landstraße von der Brücke über die Bahn bis Kreuzung Richelsdorfer Straße erfolgt eine Sperrung der L 1021 in 2 Bauabschnitten.

Vom 26.04.2011, 07.30 Uhr, erfolgt zunächst bis voraussichtlich 20.05.2011 eine Vollsperrung von Bahnbrücke bis Untersuhler Straße (1. Bauabschnitt).
Fahrzeuge bis zu 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht werden über die Untersuhler Straße – Im Feld – Penny Markt und umgekehrt mit Lichtsignalanlage wie 2010 umgeleitet.
Lkw werden über Untersuhl – Berka – Herda – Gerstungen und umgekehrt umgeleitet.

Für den folgenden 2. Bauabschnitt ab voraussichtlich 21.05.2011 wird rechtzeitig informiert.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top