Eisenach Online

Werbung

Sperrungen auf der Landstraße zwischen Neukirchen und Berteroda

Auf der Landstraße (L 2114) zwischen den Eisenacher Ortsteilen Neukirchen (Höhe Tankstelle) und Berteroda (Bushaltestelle) sind wegen Bauarbeiten zur Sanierung der Fahrbahn folgende Sperrungen erforderlich:

vom 29. September bis 5. Oktober – halbseitige Sperrung mit Ampelregelung,
vom 6. bis 18. Oktober – Vollsperung mit Umleitung über Mihla,
vom 19. Oktober bis 28. November – halbseitige Sperrung mit Ampelregelung.

Die Umleitungsstrecken werden entsprechend ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die veränderte Verkehrsführung zu beachten und wenn möglich den Bereich weiträumig zu umfahren.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top