Eisenach Online

Werbung

Foto: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Streckenausbau Erfurt-Eisenach: Totalsperrung wegen umfangreicher Bauarbeiten zwischen Gotha und Eisenach Güterbahnhof

Fahrplanänderung und Ersatzverkehr im Fern- und Nahverkehr vom 8. bis 10. April
Auf Grund von Weichenbauarbeiten, Hilfsbrückeneinbau in Schönau (Hörsel) und Arbeiten an leit- und sicherungstechnischen Anlagen im Elektronischen Stellwerk Eisenach muss vom 8. April (3 Uhr) bis 10. April (3 Uhr) der Streckenabschnitt Gotha–Eisenach Güterbahnhof gesperrt werden. Dadurch kommt es zu Fahrplanänderungen, Umleitungen und Ersatzverkehren. Die baubedingten Fahrplanänderungen sind bereits in den Reiseauskunftssystemen eingepflegt und abrufbar.

Fahrplanänderungen im Fernverkehr:
• Die ICE-Züge der Linie Frankfurt (M) Flughafen Fernbahnhof–Erfurt–Leipzig fallen aus.
• Die ICE-Züge der Linie Wiesbaden–Frankfurt (M)–Erfurt–Leipzig–Dresden werden zwischen Fulda und Leipzig Hbf über Kassel-Wilhelmshöhe (mit zusätzlichem Halt) umgeleitet. Die planmäßigen Zwischenhalte fallen aus. Die Züge fahren bis zu 60 Minuten früher in Leipzig Hbf ab bzw. kommen bis zu 50 Minuten später in Leipzig Hbf an. Zwischen Leipzig Hbf und Dresden Hbf fallen die ICE-Züge aus.
• Zwischen Erfurt und Dresden fahren teilweise Ersatzzüge in den Fahrzeiten der ausfallenden ICE-Züge. Zwischen Fulda und Erfurt Hbf fahren teilweise Ersatzbusse mit Anschluss an die Ersatzzüge zwischen Erfurt und Dresden Hbf.

Fahrplanänderungen im Regionalverkehr:
• Je zwei Regionalbahnen der Linie RB 48 Fröttstädt–Friedrichroda werden am 7. April (von 21 Uhr bis 22 Uhr) und 10. April (von 4.15 Uhr bis 5.15 Uhr) zwischen Fröttstädt und Friedrichroda durch Busse ersetzt.
• Die Abellio-Züge der Linie RB 20 Halle (S)–Erfurt–Eisenach werden vom 7. April (22 Uhr) bis 10. April (3 Uhr) zwischen Erfurt Hbf und Gotha durch Busse, mit geänderten Fahrzeiten, ersetzt.

Die Reisenden beachten die Änderungen bei ihrer Reiseplanung, berücksichtigen die längeren Fahrzeiten und nutzen gegebenenfalls frühere Verbindungen, um Anschlusszüge zu erreichen. Die Mitnahme von Fahrrädern und Kinderwagen sowie die Beförderung mobilitätseingeschränkter Personen sind im Ersatzverkehr nur eingeschränkt möglich. Die Deutsche Bahn bittet die Reisenden um Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, bei der Service-Nummer der Bahn: 0180 6 99 66 33* sowie im mdr auf Texttafel 739 und im Internet unter www.deutschebahn.com/bauinfos und www.abellio-mitteldeutschland.de.
* 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf.

Für den weiteren Ausbau der Strecke Erfurt-Eisenach steht, wie veröffentlicht, baubedingt bis zum 16. Juni nur ein Gleis für den Zugverkehr zur Verfügung, was im Fern- und Regionalverkehr umfangreiche Fahrplanänderungen zur Folge hat. Die Fahrplanänderungen sind bereits in den Reiseauskunftssystemen eingepflegt und abrufbar.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top