Eisenach Online

Werbung

Tagesparken jetzt auch in der Bahnhofstraße

Ab sofort kann in der Bahnhofstraße zwischen Bahnhof und Eichrodter Weg länger als zwei Stunden geparkt werden – allerdings nur mit Parkschein oder per SMS vom Handy.

Die Stadt reagiert damit auf die Forderung im Rahmen der Haushaltskonsolidierung, auch diesen Bereich zu bewirtschaften. Der Parkscheinautomat ist bereits aufgestellt worden.

Ab sofort gelten in der Bahnhofstraße die gleichen Gebühren wie auf dem Großparkplatz in der Karl-Marx-Straße: Die ersten beiden 30 Minuten kosten je 60 Cent, jede weitere halbe Stunde 50 Cent. Das Tagesticket kostet 4 Euro. Damit ist es jetzt auch für Bahnreisende möglich, diese Parkplätze zu nutzen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top