Eisenach Online

Werbung

Thüringer Bahn-Nostalgiesaison wird im Januar eröffnet

Am 23. Januar fährt der Dampfzug „Rodelblitz“ durch den Thüringer Wald

Auch in diesem Jahr kann man in Thüringen bei einer Fahrt mit historischen Zügen den Freistaat sowie einige Nachbarländer entdecken. Den Saisonauftakt im Bahn-Nostalgieprogramm bildet ab 23. Januar der „Rodelblitz“, der bis 7. Februar an drei Wochenenden durch den Thüringer Wald in das Wintersportzentrum Oberhof und weiter bis nach Arnstadt dampft. Hier lädt das historische Bahnbetriebswerk zum Besuch ein.

Bei Vorlage des Rodelblitz-Tickets erhalten die Wintersportfans Ermäßigungen für Fahrten mit dem Skilift am Fallbachhang Oberhof. Der Transfer vom Bahnhofsvorplatz Oberhof mit dem Anschlussbus über das Rondell und Stadtzentrum bis zum Fallbachhang/Rodelbahn ist im Fahrpreis enthalten.

Begeisterte Eisenbahnfans fahren weiter bis nach Arnstadt. Etwa fünfzehn Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt präsentiert das historische Bahnbetriebswerk Eisenbahnfahrzeuge verschiedener Epochen und Bauarten. Das Eintrittsgeld (Erwachsene 5 Euro, Kinder 7 bis 14 Jahre 3 Euro) ist nicht im Fahrpreis inbegriffen.

Fahrzeiten „Rodelblitz“ vom 23. Januar bis 7. Februar:
Abfahrt – Samstag – Sonntag*– Rückfahrt
Eisenach – 08:55 – 10:51 – 18:56
Bad Salzungen – 09:28 – 11:29 – 18:22
Immelborn – 09:34 – 11:35 – 18:16
Wernshausen – 09:48 – 11:46 – 18:06
Schmalkalden – 10:02 – 12:00 – 17:46
Steinbach-Hallenberg – 10:26 – 12:26 – 17:28
Zella-Mehlis – 10:47 – 12:46 – 17:08
Oberhof (Thür) – 11:00 – 12:58 – 17:02
Gehlberg – 11:08 – 13:04 – 16:46
Arnstadt Hbf – 11:39 – 13:26 – 16:12

*Die Fahrzeiten am Sonntag haben sich gegenüber der Veröffentlichung in der Bahnnostalgie-Broschüre geändert.

Weitere Nostalgiefahrten zu attraktiven Reisezielen werden das ganze Jahr über angeboten. So kann man zum Beispiel mit dem traditionellen „Rotkäppchen-Express“ die Sektkellerei in Freyburg (Unstrut) im Frühjahr entdecken oder mit dem „Elstertal-Express“ im Herbst durch das malerische Tal der Weißen Elster nach Cheb reisen.

Tickets sind im TicketShop Thüringen, in den Pressehäusern der Zeitungen TA, OTZ und TLZ in Thüringen, im Internet unter http://www.ticketshop-thueringen.de/bahn-nostalgie-thueringen sowie in den angeschlossenen Touristinformationen erhältlich.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top