Eisenach Online

Werbung

Truppenübung im Kreisgebiet

Die Bundeswehr führt vom 29. August bis zum 9. September im Wartburgkreis eine Bundeswehrübung durch.

Der Übungsraum befindet sich in den Gemarkungen der Gemeinde Tüngeda. Bei dieser Übung handelt es sich um eine Spähtruppausbildung im Gelände, die in der Zeit von 7 Uhr bis 16 Uhr stattfindet und an der ca. 40 Soldaten mit ca. 15 Radfahrzeugen teilnehmen.

Verkehrsteilnehmer, Angler und Jäger werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top