Eisenach Online

Werbung

Veränderungen am Busbahnhof

Im Zuge des Baufortschritts am Zentralen Omnibusbahnhof müssen die drei provisorischen Abfahrtstellen der Regionalbusse, die bisher in der Gabelsbergersraße eingerichtet waren, ab dem 17. Oktober 2016, 9.00 Uhr in den Eingangsbereich der neuen Müllerstraße, von der Bahnhofstraße kommend, verlegt werden. Alle anderen Abfahrtstellen bleiben davon unberührt.

Das Servicecenter (Tel. 03691/228844) in der Müllerstraße steht ihnen trotz der angrenzenden Bauarbeiten während der gesamten Bauzeit weiterhin als zentrale Informationsstelle zur Verfügung. Auch auf den beiden Internetseiten www.vgwak.de und www.kvg-eisenach.de wird man über die Veränderungen informiert. Die Informationstafel auf der Freifläche im Gehwegbereich an der Ecke Bahnhofstraße-Gabelsbergerstraße ist dann ebenfalls entsprechend aktualisiert.

Wir bitten um ihr Verständnis für die wechselnden Bedingungen während der Bauzeit und freuen uns schon jetzt, Sie im Mai 2017 auf dem neuen Zentralen Omnibusbahnhof in Eisenach begrüßen zu können.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top