Foto: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Verkehrseinschränkung auf der Rennbahn

Im Bereich des West-Bahnhofs kommt es an der Rennbahn vom 6. bis 30. November zu erheblichen Verkehrseinschränkungen. Grund sind Abrissarbeiten an einem abgebrannten Verwaltungsgebäude der Deutschen Bahn.

An der Rennbahn werden im Abrissbereich deshalb zwei von drei Fahrspuren gesperrt. Der Verkehr wird in östlicher Richtung einspurig über die vorhandene Rechtsabbiegespur geleitet. In westlicher Richtung wird eine Umleitung über die Herrenmühlenstraße ausgeschildert.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die veränderte Verkehrsführung zu beachten und wenn möglich den Bereich Rennbahn/Ecke Kasseler Straße weiträumig zu umfahren.