Eisenach Online

Werbung

Verkehrssicherheitstag auf dem Rasthof Eisenach

Im Rahmen des monatlichen Fernfahrerstammtisches führt die Polizeidirektion Gotha einen Verkehrssicherheitstag am Mittwoch, 11.07.2007 in der Zeit von 10 bis 15.30 Uhr auf dem Rasthof Eisenach an der BAB 4 durch.

Unter dem Motto: Entspannt und sicher unterwegs erhalten Fahrzeugführer Hinweise und Anregungen zum sicheren Führen ihres Fahrzeuges. PKW Fahrer erhalten die Möglichkeit einen LKW, ohne entsp. Führerschein, unter Anleitung eines Fahrlehres zu führen.
Das Pilotprojekt „Doc Stop“ wird vorgestellt und LKW Fahrer die Fragen rund um das Digitale Kontrollgerät und zu Lenk- und Ruhezeiten haben, werden von Fachleuten beraten. Eine Selbsthilfegruppe „Schlafapnoe“ gibt Hinweise zu Schlafstörungen und zum Sekundenschlaf.
Wie wichtig das Anlegen eines Sicherheitsgurtes ist, davon kann sich jeder Fahrzeugführer auf einem Gurtschlitten und einem Überschlagssimulator überzeugen.

Alle interessierten Bürger sind recht herzlich eingeladen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top